Papierfabrik, Polen, ALMA BHU LHPS

Aufgabenstellung Aufbereitung von Flusswasser für einen weltweit führenden Hersteller von Zellstoffen auf Recyclingfaserbasis, Papier, Wellpappe und Wellkartonagen. Auslegungsdaten Abwassermenge: 800 m³/h Zielparameter: Nutzung als Prozesswasser für die Produktion, sowie als Reinigungswasser. Lösung & Umsetzung Für eine effiziente Entfernung von gelösten Phosphor- und Stickstoffverbindungen sowie ungelösten partikulären Stoffen

Weiterlesen
ALMA MODUL mit Flotation

Schultheis Weiher, Offenbach, ALMA NeoDAF HDED

Aufgabenstellung Der Schultheis-Weiher in Offenbach zeigt seit 2005 deutliche Anzeichen von Eutrophierung, bedingt durch einen Anstieg der Phosphorkonzentration im Wasser. Dies hat zu vermehrtem Blaualgen-Wachstum und einer Beeinträchtigung des ökologischen Gleichgewichts geführt. Als Gegenmaßnahme hat die Stadt Offenbach die Errichtung einer Wasserbehandlungsanlage geplant. Unsere Verantwortung lag im

Weiterlesen
Umkehrosmoseanlage individualisiert auf einem Rack

Calvatis GmbH, Deutschland, ALMA OSMO Process

Aufgabenstellung Die Calvatis GmbH gilt als weltweit führender Hersteller von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln und ist zudem spezialisiert auf die Entwicklung maßgeschneiderter Hygienekonzepte für ihre Kunden. Mit Produktions- und Vertriebsstandorten auf globaler Ebene ist die Zentrale samt Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Ladenburg, Deutschland, ansässig. Uns wurde die Aufgabe

Weiterlesen
Flusswasseraufbereitung für die Südzucker AG in Wanze, Belgien.

Südzucker AG, Belgien, ALMA BHU BiosS-Treat

Aufgabenstellung Aufbereitung von Flusswasser für die Weiterverwendung als Kühlwasser, Prozesswasser und Kesselspeisewasser in Trinkwasserqualität. Auslegungsdaten Aufbereitungsmenge: 2 x 275 m³/h Flusswasseraufbereitung 4 x 82 m³/h Prozesswasseraufbereitung 2 x 28 m³/h Kesselspeisewasser Zielparameter: Trinkwasserqualität Lösung & Umsetzung Zur Gewinnung von Prozesswasser, Kesselspeisewasser und Kühlwasser in Trinkwasserqualität aus Flusswasser

Weiterlesen
Flusswasseraufbereitungsanlage für Kühlwasser und Kesselspeisewasser

Aquatech, USA, ALMA BHU LHPS

Aufgabenstellung Aufbereitung von Flusswasser für die Weiterverwendung als Kühlwasser, Prozesswasser und Kesselspeisewasser mit Enthärtung und Silika-Entfernung. Auslegungsdaten Aufbereitungsmenge: 295 m³/h 1 x 1300 gpm Clarifikation Zielparameter: Enthärtung und Silika-Entfernung Prozesswassertauglich Lösung & Umsetzung Zur Gewinnung von Prozesswasser aus Flusswasser setzen wir erfolgreich unser ALMA BHU LHPS Verfahren

Weiterlesen
Trinkwasseraufbereitungsanlage mit ALMA BHU LHPS und der ALMA BHU MMF

Sotravic Ltée, Mauritius, ALMA BHU LHPS

Aufgabenstellung Aufbereitung von Oberflächenwasser aus diversen Quellen zur Erzeugung von Wasser für die Einspeisung in das Trinkwassernetz. Einstellung des pH-Wertes mittels Kalkmilch. Auslegungsdaten Aufbereitungsmenge: 3.333 m³/h Zielparameter: Parameter zur Einleitung in das öffentliche Trinkwassernetz Lösung & Umsetzung Zur Gewinnung von gereinigtem Wasser für das Trinkwassernetz wurde eine

Weiterlesen
Referenzen in der Flusswasseraufbereitung

BUDIMEX S.A., Polen, ALMA BHU LHPS

Aufgabenstellung Aufbereitung des Flusswassers aus der Wisla zur Gewinnung von Prozesswasser. Auslegungsdaten Abwassermenge: 3 x 1.400 m³/h Zielparameter: Prozesswassertauglich Lösung & Umsetzung Zur effizienten Entfernung von gelösten Phosphor- und Stickstoffverbindungen sowie ungelösten partikulären Stoffen aus Flusswasser setzen wir das innovative ALMA BHU LHPS Verfahren ein. Dieser Ansatz

Weiterlesen
Umkehrosmose mit biologischer Vorbehandlung

Südzucker AG, Zeitz, ALMA BHU BiosS-Treat

Aufgabenstellung Aufbereitung des Flusswassers aus der weißen Elster zur Gewinnung von Prozesswasser. Auslegungsdaten Abwassermenge: max. 220 m³/h Zielparameter: Prozesswassertauglich Lösung & Umsetzung Um die geforderte Menge an Prozesswasser effizient zu produzieren, durchläuft das Flusswasser zunächst einen umfassenden Reinigungsprozess in unserer fortschrittlichen ALMA BHU LHPS Reaktor-Anlage (mehr zum

Weiterlesen