ALMA BioFil Compact

Unsere Biofiltration ermöglicht den biologischen Abbau von Kohlenstoff- und Stickstoffverbindungen als effektive Vorbehandlung für Wasserkreisläufe. Diese Vorbehandlung reduziert die Betriebskosten bei der weiteren Verwendung des Wassers als Prozesswasser erheblich. Das System umfasst Kohlenstoffelimination, Nitrifikation und Denitrifikation.
Biofiltration zur Aufbereitung von Wasserkreisläufen oder Permeaten
Hydraulische Leistung: 10 - 50 m³/h
Als Vorbehandlung für Umkehrosmoseanlagen (Wasserrecycling) oder zur Prozesswasserbehandlung von Kühlkreisläufen und Wärmenetzen
Biofiltration ALMA BioFil Compact von ALMAWATECH
Biologisch aktive Filtration zur Abwasserbehandlung

ALMA BHU BAF

Unsere biologisch aktive Filtration (BAF) benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Belebtschlammsystemen nur < 50 % des Platzbedarfs und kann bei Bedarf mit einer Denitrifikation ausgestattet werden.
Reinigungseffizienz von max. 95 % in Bezug auf organische Verbindungen und max. 90 % in Bezug auf Stickstoffverbindungen
Hydraulische Leistung: 100 - 1.000 m³/h
Sowohl für biologisch abbaubare Abwässer als auch für Oberflächenwasser einsetzbar

ALMA BHU BIO

Hochleistungsbiologie mit Denitrifikation und Nitrifikation für große Abwasserströme. Wahlweise mit Schlammabtrennung durch Klärbecken oder Membransysteme.
Niedrige Schlammproduktion von nur 0,2 kg pro kg abgebauten CSB
Hydraulische Leistung: 20 - 500 m³/h
BSB Reduktion von max. 99 %
Belüftungsbecken der ALMA BHU BIO Technologie
ALMA BIO BBI, Membranbioreaktor mit integrierter Sedimentation

ALMA BIO BBI

Offener Bioreaktor mit integriertem Sedimenter für eine effektive Biomasseabtrennung. Belüftung über feinblasige Membranbelüftungsmodule.
Integrierte CSB-Messung, Steuerung über Durchfluss- und Sauerstoffmessung
Hydraulische Leistung: 20 - 1.000 m³/d
Für alle biologisch abbaubaren Abwässer geeignet

ALMA BIO SBR Rural

Das mikrobiologische Abbauverfahren ermöglicht den effizienten Abbau von Kohlenstoff- und Stickstoffverbindungen durch intervallartige Belüftung, unterstützt von Hochleistungsgebläsen. Die Anlage ist in Lagunenbauweise konzipiert, was sie besonders für entlegene Gebiete geeignet macht.
Belebtbiologie im SBR-Verfahren (sequencing batch reactor) in Lagunenbauweise
Volumen der Lagunen: 500 - 5.000 m³
Mikroblasenbelüftung mit Hochleistungsgebläse. Bausatz zum Einbau in Lagunen
Alma Bio SBR Rural zur Abwasserbehandlung in ländlichen Gegenden
ALMA BIO Kompakt mit einem ALMA MODUL

ALMA BIO MBR

Das ALMA Bio MBR System kombiniert ein Belebungsbecken mit feinblasiger Membranbelüftung und einer im Bypass betriebenen Membranfilterbox.
Effektiver Feststoffrückhalt, deswegen auch als Vorreinigung für Umkehrosmoseanlagen einsetzbar
Hydraulische Leistung: 20 - 1.000 m³/d
Integrierte CSB-Messung, Steuerung über Durchfluss- und Sauerstoffmessung

ALMA BIO Compact MBBR

Kompakte, biologische Abwasserbehandlungsanlage installiert im ALMA Modul. Bei Bedarf kann das Verfahren um Denitrifikation und Nitrifikation oder auch Phosphatfällung ergänzt werden.
Das Verfahren ist durch die Integration im ALMA Modul kostengünstig erweiterbar
Hydraulische Leistung: 10 - 100 m³/d
CSB-Reduktion von 10 - 120 kg/d bei 90 % Abbauleistung
Kompakte und modulare biologische Abwasserbehandlungsanlage

Kontaktieren Sie uns!

Dominik Hoffmann Leiter Vertrieb bei ALMAWATECH

Dominik Hoffmann

Leiter Vertrieb

Maksim Milosevic. Projektleiter Vertrieb bei ALMAWATECH

Maksim Milosevic

Projektleiter Vertrieb